Aktuell

// Vernehmlassung I: Teilrevision des Gerichtsorganisations- und Prozessrechts
Im Gerichtsorganisations- und Prozessrecht vom Kanton Baselland stehen umfassende Änderungen an. Dabei werden diverse Gesetz (darunter das das GOG, das EG ZPO, das SGS usw.) überarbeitet, die Entwürfe stehen nun in der Vernehmlassung. Es ist wichtig, dass die DJS Basel zu den diversen Änderungen Stellung bezieht. Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung beim Verfassen der Vernehmlassungsantwort und möchten darum eine temporäre Arbeitsgruppe gründen. Bei Interesse kannst du dich im folgenden Doodle für eine erste Besprechung eintragen.

Leider müssen wir die für Dienstag, 27. September 2016 geplante Veranstaltung zur Unabhänigigen Sozialhilfestelle absagen. Wir werden die Veranstaltung in ähnlichem Rahmen im November durchführen.

Die Sektion Basel der DJS sucht per Januar 2016 oder nach Vereinbarung:eine selbständige und initiative Persönlichkeit als Geschäftsleiterin oder Geschäftsleiter in einem 10-20%-Pensum.

NDG-Veranstaltung / Braucht Basel eine unabhängige Sozialhilfeberatung? / Vernehmlassungen / Finanzhilfen nach dem Gleichstellungsgesetz

Erbrecht / Beschwerde AJP / Legal Center Lesbos / ethnisches Profiling / nationale Menschenrechtsinstitution / Veranstaltung: Beratungsstelle Sozialhilfe in Basel

// Mittagsveranstaltung: Eine unabhängige Beratungsstelle für Sozialhilfe
Braucht Basel eine unabhängige Fachstelle für Sozialhilfe? Wir haben Pierre Häuser und Andreas Hediger (von der unabhängigen Fachstelle Sozialhilferecht) eingeladen, sie werden uns über ihre Erfahrungen in Zürich berichten. Anschliessend besteht beim gemeinsamen Sandwichessen die Möglichkeit, über die Idee einer ähnlichen Beratungsstelle in Basel zu diskutieren.
Die Veranstaltung findet am 27. September 2016 von 12 bis 14 Uhr statt. Ort wird noch bekannt gegeben.

Unterkategorien